Tibra von Afangi

TÍBRÀ VON ÀFANGI (*2012) BLUP 108 !    DE2012222938

Hauptstammbuch I

V: Kjarni frá Þjóðólfshaga (FIZO 8,30, Blup 117)            

M:Hildur frá Àrbakka

IMG-20130814-WA0000

Tíbrá ist eine wunderschöne junge Stute. Sie ist als Fuchs geboren, wird aber ein Schimmel werden.  Tíbrá hat einen einmaligen Charakter. Ich kenne kein anderes Pferd, das schmusebedürftiger als sie ist. Dabei ist sie aber niemals aufdringlich oder unangenehm.

img_0676

Tibrá hat eine sehr gute Gangveranlagung mit viel Naturtölt.

Tíbrá stammt ab von Kjarni frá Þjóðólfshaga (FIZO 8,30, Blup 117).

kjarniQuelle: WF

 

Tibrá wurde im September 2014 in Eynatten/ Belgien zur Jungpferdematerialprüfung vorgestellt.

Eynatten_140914_02_klein

Richterspruch: 

Junge, gut aufgerichtete 5- Gang veranlagte Stute mit beweglichem Genick, schnellen, recht geschmeidigen Töltphasen und sicherem Takt im Trab, im Galopp etwas festgehalten (Richter Conrad/ Wiescher).

Exterieur: 7.8

Interieur: 7.8

Gang: 7.8

Gesamt: 7.80

Damit war Tibrá die beste Jungstute und wir haben einen Preis gewonnen….

Tibrá hat aktuell ein Hengstfohlen bei Fuß von Glymur frá Kvistum (IS2006181961/ Blup 112, FIZO 7,97). Er ist ein Mausfalbe.

glymur fra kvistumQuelle: S. Arnason

Der kleine Hengst heißt Tristan vom Irsental . Er ist auch ein Mausfalbe mit einem Blup von 110 ! Darüber hinaus hat Tristan eine sehr schöne Aufrichtung und eine tolle Gangveranlagung mit jeder Menge Naturtölt.

SONY DSC

Im nächsten Jahr wird Tibrá wahrscheinlich von unserem Hengstanwärter Avalon von der Osterhöll ( V: Álfur frá Selfossi) gedeckt.