Lukka vom Recherbusch

Lukka vom Recherbusch *30.05.2016 Blup 109 – Rappe mit Stern-

V: Glymur frá Kvistum (FIZO 7,98, Blup 112)

VV: Keilir frá Miðsitju (FIZO 8,63, BLUP 114)

( 620 Nachkommen, fast 100 Nackommen FIZO Elite geprüft, 2 Preise für Nachkommensleistung, Vater von Alfasteinn frá Selfossi )

MV: Frigg frá Heiði (FIZO 8,28, BLUP 109) ( 13 Nachkommen, 3 Elite FIZO gepfrüft, darunter auch FANNAR FRÁ KVISTUM (BLUP 123; FIZO 8,69)

M: Lykkja frá Skammbeinsstöðum 3 ( FIZO Gebäude 7,98, Blup 107)

VM:  Orri frá Þúfu í Landeyjum (FIZO 8,34, Blup 121, Ehrenpreis für Nachzucht, 1348 Nachkommen)

MM: Gjoska frá Stóra-Hofi

Lukka ist eine sehr schöne, große und langbeinige Rappstute. Aufgrund ihrer Elite Fohlen FEIF und mega spannenden Abstammung wird sie in Zukunft unsere Zucht bereichern.

Lukkas Mutter ist eine Orri Tochter, die FIZO Gebäude geprüft ist mit 7,98. Über Orri selber muss man eigentlich nichts mehr erzählen. Er ist einfach DER TOP- Vererber, der die Islandpferdezucht maßgeblich beeinflusst hat.

Wir sind sehr froh und stolz, dass wir dieses Stutfohlen erwerben konnten.

Fohlen FEIF:

Exterieur: 08,00
Interieur: 08,10
Gang: 08,00
Gesamtnote: 08,02

Richterspruch:
Elegantes gut aufgerichtetes, langbeiniges Stutfohlen mit leichtfüssigen Bewegungen, deutlichem Töltansatz und schnellen Reaktionen, bei guten Proportionen.

Richter:
Jens Füchtenschnieder

V: Glymur frá Kvistum (Quelle: Gestüt Federath)

MV: Frigg frá Heiði  (Quelle: WF)

VV: Keilir frá Miðsitju

M: Lykkja frá Skammbeinsstöðum 3 (Quelle: Hof Recherbusch)

 

MV: Orri frá Þúfu